URLAUB MIT DEM KIND

URLAUB MIT DEM KIND

Es ist eine Herausforderung. Es ist eine Aufgabe und letztlich eine Verpflichtung. Und es funktioniert in beide Richtungen. Die Eltern werden alles tun, damit ihr Kind einen schönen Urlaub hat, und wir auch :) Nichts macht uns glücklicher, als Kleinkinder glücklich auf unserem Spielplatz spielen zu sehen.

Die Kleinsten bis zu 2 Jahren sind natürlich beim Sandbuddeln und Schaukeln dabei. Vorschulkinder spielen „Haus“ oder „Laden“ in kleinen Seemannshäusern. Und die größeren Kinder machen wieder eine Bootsfahrt über die Meere und Ozeane - entweder als Piraten oder als Entdecker neuer Länder. Eine Gruppe von Vier- und Fünfjährigen sitzt an einem Tisch und isst kleine Sandwiches, die ihre Mütter mitgebracht haben. Sie plaudern fröhlich über Pepe das Schwein. Die Eltern sitzen entweder auf den Bänken mit einer Tasse Kaffee oder auf den Terrassen mit einem Buch oder einem Computer. Die Sonne, das Grün unseres Gartens, die Vögel, die sich von ihrer besten Seite zeigen und alle Geräusche der Welt mit sich bringen. Gleich werden alle Familien zum schönsten Schauspiel aufbrechen - dem Sonnenuntergang. Ich höre schon die Rufe meiner Eltern: - Marysia, Jurek, Zuzia, Olaf, Leoś.... Sie zögern, denn die Rückkehr vom Spielplatz ist immer eine Herausforderung für alle Eltern. Aber der Dźwirzy-Sonnenuntergang - er wird alles wieder wettmachen! Wie ich diesen Job liebe!

Ich umarme Sie, liebe Gäste, und danke Ihnen wie immer für Ihre Anwesenheit bei PLEJADS - Magdalena Gauer